Angebote zu "Belagerung" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Belagerung der Hansestadt Stralsund 1628 un...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Belagerung der Hansestadt Stralsund 1628 und deren Bedeutung für den Ostseeraum insbesondere für Schweden ab 17.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Geschichte & Dokus,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Die Belagerung der Hansestadt Stralsund 1628 un...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Belagerung der Hansestadt Stralsund 1628 und deren Bedeutung für den Ostseeraum insbesondere für Schweden ab 17.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Belagerung von Stralsund (1678)
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Belagerung von Stralsund vom 20. September 1678 bis zum 15. Oktober 1678 (alle Datumsangaben entsprechen dem Julianischem Kalender) war eine militärische Auseinandersetzung im Schwedisch-Brandenburgischen Krieg zwischen Schweden und Brandenburg-Preußen. Ein 21.500 Mann starkes brandenburg-preußisches Heer übernahm nach einem weniger als 20-Stunden dauernden Bombardement, wodurch große Teile der Stadt zerstört wurden, die wichtige schwedische Festung Stralsund.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Das Geheimnis von Stralsund
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Norddeutschland, 1628. In der Geborgenheit ihrer Familie und ihrer Freunde verlebt die Kapitänstochter Sina eine glückliche Kindheit - bis eines Tages das Unheil über ihr Dorf hereinbricht und ihre Familie auf entsetzliche Weise auseinanderreißt. Sina selbst kann im letzten Augenblick nach Stralsund fliehen. Doch auch Stralsund bereitet sich bereits auf eine Belagerung durch die kaiserlichen Truppen vor, und inmitten der Kriegswirren fällt es Sina schwer, das Geheimnis des Rings zu lösen, den ihre sterbende Mutter ihr kurz vor ihrer Flucht gab. Nur Leif, ein junger schwedischer Schiffer, steht ihr bei. Doch kann Sina ihm wirklich trauen?

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Das Geheimnis von Stralsund
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Norddeutschland, 1628. In der Geborgenheit ihrer Familie und ihrer Freunde verlebt die Kapitänstochter Sina eine glückliche Kindheit – bis eines Tages das Unheil über ihr Dorf hereinbricht und ihre Familie auf entsetzliche Weise auseinanderreisst. Sina selbst kann im letzten Augenblick nach Stralsund fliehen. Doch auch Stralsund bereitet sich bereits auf eine Belagerung durch die kaiserlichen Truppen vor, und inmitten der Kriegswirren fällt es Sina schwer, das Geheimnis des Rings zu lösen, den ihre sterbende Mutter ihr kurz vor ihrer Flucht gab. Nur Leif, ein junger schwedischer Schiffer, steht ihr bei. Doch kann Sina ihm wirklich trauen?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Liefer, J: Bellum Sundense
72,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Unter den lateinischen Autoren in Pommern fand der Pfarrer und Dichter Jakob Liefer (1570-1655) bisher nur wenig Beachtung. Mit seinem Bellum Sundense setzte er im Jahre 1639 der Stadt Stralsund ein poetisches Denkmal, um sich für die Aufnahme seiner Gemeinde während des Dreissigjährigen Krieges zu bedanken. Das Epos behandelt ein Ereignis aus dem 14. Jahrhundert, einer Zeit der Unabhängigkeitskämpfe der Städte im südlichen Ostseeraum und der Verteidigung gegen Dänemark und Brandenburg. Es schildert den Triumph der Stralsunder über die Belagerung durch eine Fürstenkoalition und die damit einhergehende Machterweiterung. Die detaillierten Beschreibungen der von Kriegsgewinnen finanzierten Gebäude bilden heute eine wichtige Quelle für deren Rekonstruktion. Diese erste kritische Edition ermöglicht eine Auseinandersetzung mit dem Text und seinen Grundlagen in der römischen Dichtung und der Geschichtsschreibung. Der Leser erhält einen Einblick in die neulateinische Literatur dieser Zeit, in das persönliche Schicksal und die Arbeitsweise des Autors.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Das Geheimnis von Stralsund
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Norddeutschland, 1628. In der Geborgenheit ihrer Familie und ihrer Freunde verlebt die Kapitänstochter Sina eine glückliche Kindheit – bis eines Tages das Unheil über ihr Dorf hereinbricht und ihre Familie auf entsetzliche Weise auseinanderreißt. Sina selbst kann im letzten Augenblick nach Stralsund fliehen. Doch auch Stralsund bereitet sich bereits auf eine Belagerung durch die kaiserlichen Truppen vor, und inmitten der Kriegswirren fällt es Sina schwer, das Geheimnis des Rings zu lösen, den ihre sterbende Mutter ihr kurz vor ihrer Flucht gab. Nur Leif, ein junger schwedischer Schiffer, steht ihr bei. Doch kann Sina ihm wirklich trauen?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Liefer, J: Bellum Sundense
53,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter den lateinischen Autoren in Pommern fand der Pfarrer und Dichter Jakob Liefer (1570-1655) bisher nur wenig Beachtung. Mit seinem Bellum Sundense setzte er im Jahre 1639 der Stadt Stralsund ein poetisches Denkmal, um sich für die Aufnahme seiner Gemeinde während des Dreißigjährigen Krieges zu bedanken. Das Epos behandelt ein Ereignis aus dem 14. Jahrhundert, einer Zeit der Unabhängigkeitskämpfe der Städte im südlichen Ostseeraum und der Verteidigung gegen Dänemark und Brandenburg. Es schildert den Triumph der Stralsunder über die Belagerung durch eine Fürstenkoalition und die damit einhergehende Machterweiterung. Die detaillierten Beschreibungen der von Kriegsgewinnen finanzierten Gebäude bilden heute eine wichtige Quelle für deren Rekonstruktion. Diese erste kritische Edition ermöglicht eine Auseinandersetzung mit dem Text und seinen Grundlagen in der römischen Dichtung und der Geschichtsschreibung. Der Leser erhält einen Einblick in die neulateinische Literatur dieser Zeit, in das persönliche Schicksal und die Arbeitsweise des Autors.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Das Geheimnis von Stralsund
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Norddeutschland, 1628. In der Geborgenheit ihrer Familie und ihrer Freunde verlebt die Kapitänstochter Sina eine glückliche Kindheit – bis eines Tages das Unheil über ihr Dorf hereinbricht und ihre Familie auf entsetzliche Weise auseinanderreisst. Sina selbst kann im letzten Augenblick nach Stralsund fliehen. Doch auch Stralsund bereitet sich bereits auf eine Belagerung durch die kaiserlichen Truppen vor, und inmitten der Kriegswirren fällt es Sina schwer, das Geheimnis des Rings zu lösen, den ihre sterbende Mutter ihr kurz vor ihrer Flucht gab. Nur Leif, ein junger schwedischer Schiffer, steht ihr bei. Doch kann Sina ihm wirklich trauen?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot