Angebote zu "Gegründet" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Stralsund, gegründet 1234. Historische Architek...
27,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: DeutschTitel: Stralsund, gegruende 64x48 querAutor: Michalzik PaulGroesse: 640x480 // 640 x 480 mm // querGewicht: 1001 grAuflage: 1. Édition 2016Kalenderjahr: 2017Seiten: 2Genre: OrteHersteller: CALVENDOSchlagworte: Stralsund // Stadt //

Anbieter: Rakuten
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Hanse-Quiz (Spiel)
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Wann wurde die Hanse gegründet? Was verbirgt sich hinter der "Armen Seefahrt"? Und worum geht es bei Königslobben, Halovassen, Mitlingen, Rotscher, Titlinge und Korpelinge? Hundert Fragen und Antworten auf handlichen Kärtchen in einem dekorativen Schmuckkästchen garantieren vergnügliche Reisen durch die interessante Welt des berühmten Städtebundes mit Stationen in Lübeck, Hamburg, Bremen, Stralsund, Stendal, Köln, London und weiteren Hansestädten. Das Quiz kann mit zwei oder mehreren Spielern gespielt werden. Ein geselliger Wissenswettstreit mit vielen Zusatzinformationen und eine passende Geschenkidee für jeden Anlass!

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Hanse-Quiz (Spiel)
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wann wurde die Hanse gegründet? Was verbirgt sich hinter der "Armen Seefahrt"? Und worum geht es bei Königslobben, Halovassen, Mitlingen, Rotscher, Titlinge und Korpelinge? Hundert Fragen und Antworten auf handlichen Kärtchen in einem dekorativen Schmuckkästchen garantieren vergnügliche Reisen durch die interessante Welt des berühmten Städtebundes mit Stationen in Lübeck, Hamburg, Bremen, Stralsund, Stendal, Köln, London und weiteren Hansestädten. Das Quiz kann mit zwei oder mehreren Spielern gespielt werden. Ein geselliger Wissenswettstreit mit vielen Zusatzinformationen und eine passende Geschenkidee für jeden Anlass!

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Klaus Störtebeker DDR TV-Archiv
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1391 wird der Knecht Klaus, da er unerlaubt eine Kanne Starkbier ausgetrunken hat, ins Zwingbrett gespannt. Er erschlägt seinen Gutsherrn und flieht. Mit dem Kauffahrer Sarnow gelangt er nach Stralsund, wo er den Namen Störtebeker erhält. Gleichzeitig heuern die Rostocker Bürger Sarnows Steuermann an, für sie auf Kaperfahrt zu gehen. Störtebeker, der gefangen genommen werden soll, flieht nach Ralswiek, hier haben Vogelfreie eine Siedlung gegründet. Dänenkönigin Margaretha versucht, Störtebeker für ihre Dienste zu gewinnen. Er siedelt sich in Friesland an und lebt in Freiheit. Doch er gerät in Konflikt mit den friesischen Fürsten ...

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Klaus Störtebeker DDR TV-Archiv
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1391 wird der Knecht Klaus, da er unerlaubt eine Kanne Starkbier ausgetrunken hat, ins Zwingbrett gespannt. Er erschlägt seinen Gutsherrn und flieht. Mit dem Kauffahrer Sarnow gelangt er nach Stralsund, wo er den Namen Störtebeker erhält. Gleichzeitig heuern die Rostocker Bürger Sarnows Steuermann an, für sie auf Kaperfahrt zu gehen. Störtebeker, der gefangen genommen werden soll, flieht nach Ralswiek, hier haben Vogelfreie eine Siedlung gegründet. Dänenkönigin Margaretha versucht, Störtebeker für ihre Dienste zu gewinnen. Er siedelt sich in Friesland an und lebt in Freiheit. Doch er gerät in Konflikt mit den friesischen Fürsten ...

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Reise durch Mecklenburg-Vorpommern
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlose Alleen, stille Seen und eine einzigartige Küstenlandschaft machen Mecklenburg-Vorpommern zu einem beliebten Reiseziel im Nordosten Deutschlands.Die Kreidefelsen von Rügen, die Seebäder von Usedom und die unberührte Natur der Halbinsel Fischland locken an die Ostsee, im Hinterland bieten unzählige Seen, grüne Wiesen und Felder sowie waldbedeckte Hügel eine abwechslungsreiche Landschaft. Die Geschichte der Hanse findet man in den alten Handelsstädten Stralsund, Wismar, Rostock und Greifswald, in Kirchen und Klöstern blieb bedeutende mittelalterliche Sakralkunst erhalten. In der Renaissance und im 16. und 17. Jahrhundert entstand eine große Anzahl von Schlössern und Herrenhäusern. Ende des 18. Jahrhunderts wurde das erste Seebad in Heiligendamm gegründet, heute prägt die Bäderarchitektur zahlreiche Orte der Ostseeküste.Über 180 Bilder zeigen Mecklenburg-Vorpommern in all seinen Facetten. Vier Specials berichten über die berühmten Künstler Caspar David Friedrich, Philipp Otto Runge und Ernst Barlach, die zahlreichen Schriftsteller der Region wie Ernst-Moritz Arndt, Hans Fallada oder Gerhart Hauptmann, über die Geschichte der Ostseebäder und den legendären Freibeuter Claas Störtebeker.

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Reise durch Mecklenburg-Vorpommern
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlose Alleen, stille Seen und eine einzigartige Küstenlandschaft machen Mecklenburg-Vorpommern zu einem beliebten Reiseziel im Nordosten Deutschlands.Die Kreidefelsen von Rügen, die Seebäder von Usedom und die unberührte Natur der Halbinsel Fischland locken an die Ostsee, im Hinterland bieten unzählige Seen, grüne Wiesen und Felder sowie waldbedeckte Hügel eine abwechslungsreiche Landschaft. Die Geschichte der Hanse findet man in den alten Handelsstädten Stralsund, Wismar, Rostock und Greifswald, in Kirchen und Klöstern blieb bedeutende mittelalterliche Sakralkunst erhalten. In der Renaissance und im 16. und 17. Jahrhundert entstand eine große Anzahl von Schlössern und Herrenhäusern. Ende des 18. Jahrhunderts wurde das erste Seebad in Heiligendamm gegründet, heute prägt die Bäderarchitektur zahlreiche Orte der Ostseeküste.Über 180 Bilder zeigen Mecklenburg-Vorpommern in all seinen Facetten. Vier Specials berichten über die berühmten Künstler Caspar David Friedrich, Philipp Otto Runge und Ernst Barlach, die zahlreichen Schriftsteller der Region wie Ernst-Moritz Arndt, Hans Fallada oder Gerhart Hauptmann, über die Geschichte der Ostseebäder und den legendären Freibeuter Claas Störtebeker.

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Oscar Tietz
7,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Oscar Tietz (1858-1923)wuchs in einer jüdischen Händler- und Fuhrunternehmerfamilie im preußischen Provinzstädtchen Birnbaum nahe Posen auf. Seine Lehrjahre verbrachte er bei zur weitverzweigten Tietz-Familie gehörenden Kaufleuten in Prenzlau, Stralsund und Berlin. Eine eigene Geschäftsidee führte ihn nach Gera, wo er zusammen mit seinem Onkel Hermann Tietz 1882 seinen ersten Groß- und Einzelhandel für Weiß- und Korbwaren eröffnete. Das Sortiment wurde zügig erweitert, Filialen kamen hinzu. 1884 wurde das erste Warenhaus der Firma "Hermann Tietz" in München am Stachus gegründet. Hier konnten bald auf fünf Stockwerken in elf Abteilungen Waren aller Art angeboten werden. Nach modernen Verkaufsprinzipien baute der Visionär und Stratege Oscar Tietz ab 1900 eine Warenhauskette in Berlin auf, mit den bekannten Häusern in der Leipziger Straße, am Alexanderplatz und in der Frankfurter Allee.Nils Busch-Petersen schildert, wie die inzwischen weltbekannte Firma "Hermann Tietz" zum größten europäischen Warenhauskonzern in Privatbesitz wurde, Volkswarenhäuser mit sehr günstigen Preisen betrieb, für die Durchsetzung ganzer Warengruppen sorgte, an der Linderung der durch den Ersten Weltkrieg entstandenen Notlagen beteiligt war und die Grundlagen heutiger Kauf- und Warenhaustätigkeit gelegt hat.

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Oscar Tietz
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Oscar Tietz (1858-1923)wuchs in einer jüdischen Händler- und Fuhrunternehmerfamilie im preußischen Provinzstädtchen Birnbaum nahe Posen auf. Seine Lehrjahre verbrachte er bei zur weitverzweigten Tietz-Familie gehörenden Kaufleuten in Prenzlau, Stralsund und Berlin. Eine eigene Geschäftsidee führte ihn nach Gera, wo er zusammen mit seinem Onkel Hermann Tietz 1882 seinen ersten Groß- und Einzelhandel für Weiß- und Korbwaren eröffnete. Das Sortiment wurde zügig erweitert, Filialen kamen hinzu. 1884 wurde das erste Warenhaus der Firma "Hermann Tietz" in München am Stachus gegründet. Hier konnten bald auf fünf Stockwerken in elf Abteilungen Waren aller Art angeboten werden. Nach modernen Verkaufsprinzipien baute der Visionär und Stratege Oscar Tietz ab 1900 eine Warenhauskette in Berlin auf, mit den bekannten Häusern in der Leipziger Straße, am Alexanderplatz und in der Frankfurter Allee.Nils Busch-Petersen schildert, wie die inzwischen weltbekannte Firma "Hermann Tietz" zum größten europäischen Warenhauskonzern in Privatbesitz wurde, Volkswarenhäuser mit sehr günstigen Preisen betrieb, für die Durchsetzung ganzer Warengruppen sorgte, an der Linderung der durch den Ersten Weltkrieg entstandenen Notlagen beteiligt war und die Grundlagen heutiger Kauf- und Warenhaustätigkeit gelegt hat.

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot